scan & bike

NordCup-Radmarathon „Holsteiner Wellenritt“ und RTF „In die Holsteinische Schweiz“ am 06. August 2017

Für die beiden Veranstaltungen am 06. August bietet der RSC-Kattenberg allen Teilnehmern das elektronische Anmeldesystem scan & bike an.

Wie funktioniert scan & bike?

scan & bike ist das elektronische Anmelde-System für RTF- und CTF-Veranstaltungen.

Die Teilnahme an scan & bike ist für Veranstalter und Radfahrer kostenlos und freiwillig. Es gibt keine zentrale Datenbank, alle notwendigen Teilnehmer-Informationen sind nur im QR Code gespeichert – erst wenn Du ihn einsetzt, werden Deine Daten in die Teilnehmerliste des Veranstalters eingetragen.

QR-Code z.B. auf einer RTF-Wertungskarte
QR-Code z.B. auf einer RTF-Wertungskarte

Die Anmeldung mit dem scan & bike QR-Code ist für ALLE Radfahrer und Radfahrerinnen möglich, egal ob mit Vereinsmitgliedschaft oder ohne, egal ob mit BDR-Wertungskarte oder ohne. Auch Gastfahrer können sich einen persönlichen QR-Code auf der HP http://scan.bike generieren und ersparen sich damit das wiederholte Ausfüllen eines Anmeldeformulars.

Die Teilnahme an der Rangliste ist Inhabern von BDR-Wertungskarten vorbehalten, die Teilnahme ist ebenfalls freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden. Scan & bike ist 100%ig dem Datenschutz verpflichtet und ist sich der Verantwortung sowie des Vertrauens bewusst.

Nicht nur der Radsportverband Schleswig Holstein hat den scan & bike QR-Code bereits zusammen mit der RTF-Wertungskarte für 2017 ausgegeben.

Anmeldung:

  • Für RTF- Fahrer/innen mit oder ohne Wertungskarte
  • Für NC-Marathon-Fahrer/innen mit oder ohne Wertungskarte
    • Bei der NC-Voranmeldung bitte evtl. vorhandene Wertungskartennummer auf dem Überweisungsträger angeben.
  • Für Vereinsfahrer und Gastfahrer mit selbst erstelltem scan & bike QR-Code
  • Für Gastfahrer mit RTF-Anmeldeformular
  • Für alle Strecken von Familienrunde bis NC-Marathon
  • Der QR-Code ist für alle Veranstaltungen in 2017 gültig.
  • Im Bedarfsfall ist eine herkömmlichen Anmeldung möglich (Datenschutz)

Wie melde ich mich an?

Persönlicher QR-Code vorhanden?
➡ Ja : Direkt zum scan & bike Anmeldetisch
➡ Nein: Ausfüllen eines Gastfahrer-Anmeldeformulars (mit QR-Code), dann zum scan & bike Anmeldetisch

Am scan & bike Anmeldetisch

  • Scannen des QR-Codes von der Wertungskarte oder des Anmeldeformulars
  • Die Ausgabe der Startkarte und ggf. Rückennummer erfolgt sofort.
  • Geplante Strecke angeben
  • Startgeld bezahlen (die NC-Voranmeldung wird berücksichtigt)
  • Erhalt der Startkarte, ggf. der Rückennummer mit Sicherheitsnadeln.

➡ Gute Fahrt!

Am scan & bike Rückkehrtisch (auf die Startnummer achten!)

Willkommen zurück!

  • Abgeben der Startkarte und ggf. Wertungskarte
  • Scannen des Barcodes von der Startkarte
  • Überprüfen / Korrigieren der gefahrenen Strecke
  • Eintragen der Punkte in die Wertungskarte
  • Startkarten und gedruckte Rückennummern entsorgen
  • Auf Wunsch gibt es eine Teilnehmer-Urkunde.

Tschüss bis zum nächsten Mal!

Möchtest Du jetzt Deinen persönlichen QR- Code erstellen oder suchst Du weitere Informationen zu scan & bike? Dann gehe auf die Startseite von scan & bike:
http://scan.bike
Hier noch ein Tipp: Den ausgedruckten QR-Code, der für alle Veranstaltungen in 2017 gültig ist, kann in eine Laminierfolie eingeschweißt und so vor Nässe und Schmutz geschützt werden.

Achtung: Ein vom Handy fotografierter QR-Code kann nicht mit 100%iger Sicherheit von allen QR-Scannern gelesen werden!

Mach mit bei:

scan&bike

Der RSC-Kattenberg freut sich auf Deine Teilnahme am:
NordCup-Radmarathon „Holsteiner Wellenritt“ oder an der
RTF „In die Holsteinische Schweiz“ am 06. August 2017

RSC-Logo100
RSC-Kattenberg e.V.
RTF-Orga Team