Stadtradeln _ The Winner it …

Bad Segeberg, 3.November 2017 – Abschlußveranstaltung “Stadtradeln 2017”

Siegerehrung und Preisverleihung

Die 3 Aktionswochen vom 11.Juni – 1.Juli fanden jetzt im Kreistagssitzungssaal in Bad Segeberg einen würdigen Abschluß. Das Fahrrad wurde 200 Jahre jung und STADTRADELN feierte sein 10. Jubiläum. Der Kreis Segeberg beteiligte sich zum 3.Mal an dieser bundesweiten Mitmachaktion – Radeln für ein gutes Klima. Eingeladen zur Abschlußveranstaltung waren alle RadlerInnen und die Bürgermeister der beteiligten Kommunen im Kreis Segeberg.

Landrat Jan Peter Schröder fand anerkennende Worte für die vielen gefahrenden Radkilometer und für diesen aktiven Beitrag zum Klimaschutz.

Die heutige “Fraktion” RSC Kattenberg mit 10 Personen war unübersehbar und stark präsent, in jeder Hinsicht.

In der Kategorie “Einzelleistung” trennten Dirk (2.) und Jörg (1.) gerade mal 200 Meter. Michael erfuhr sich mit seiner Leistung den 3.Platz.

Unser Team-Capitano Christian durfte gleich 2 mal nach vorne.

 

 

 

 

Der Bügermeister von Kattendorf war mit dem Gesamtergebnis hochzufrieden.

Als Newcomer war die Gemeinde Kattendorf nicht nur auf Kreisebenne in der Kategorie “Meiste Radkilometer pro EinwohnerIn” auf Platz 1 gelandet, sondern der Bürgermeister Hr. Ahrens wird auch am 14.November in Stuttgart auf der Bundes-Abschlußveranstaltung geehrt.  53,774 Kilometer haben auch hier für den 1. Platz gereicht, weit vor dem 2. Platzierten, Bebensee, mit 39,084 km.

 

 

 

5 von 10 – Klasse!
knapp geschlagen & knapp errungen – an wem lag´s?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das hat sich doch gelohnt, für den RSC Kattenberg, und das nicht nur wegen der vielen Preise und Urkunden. Im 20. Vereinsjahr hat die Kooperartion mit unserem Gründungsort Kattendorf gut funktioniert und die Vereinsfarben wurden vielerorts positiv wahrgenommen.
Ein Dankeschön dafür an alle “RSC Kattenberg and Friends” und Gratulation an die verdienten Preisträger und stolzen Gewinner – bis zum nächsten Mal!

https://www.stadtradeln.de/ergebnisse/

der dirk

Radfahren lohnt sich  –  i m m e r !   Und in der Gruppe/Verein ist es am schönsten!

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz