Kalle-Bäcker-RTF & NordCup Radmarathon

Am letDeichzten Sonntag gab es blauen Himmel, viel Sonnenschein und 4-5 Windstärken an der Westküste. Ideale Bedingungen für Segeln und Surfen, für die Windräder und zum Wäschetrocknen.  271 Radfahrer, darunter auch einige Kattenberger, fuhren ab Wesseln lieber hart gegen den Wind, der kräftig aus Westen über den Deich blies. Bekanntlicherweise ist der Tour-Namensgeber, der Kalle Bäcker, einer wenn nicht gar der Grund  beim ABC Wesseln zu starten. Leider veranlaßte die leicht geänderte Streckenführung beim Radmarathon danneine Sportlerin zu einer unsicheren Fahrweise und brachte den auf Windkante dahinterfahrenden Kattenberger, der dirk, zum Sturz. Aber bis auf die üblichen Kontaktstellen ( Knie,Ellenbogen und Oberschenkel ) blieb es beim leichten Schaden und er konnte als eingesetzter BDR-Kontrollfahrer mit seiner “Arbeit” fortfahren. Ansonsten gab es eine gut beschilderte Strecke mit viel Landschaft, eine sehr gute Verpflegung und beste Stimmung bei den Kontrollen und im Fahrerfeld. Eine schöne Veranstaltung – wenn doch nur nicht der Wind

mit sportlichen Grüssen

> der dirk <

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar